Schwule kontakte Köln kurzemes vards online dating

Posted by / 07-Dec-2017 03:57

Mit der Aufschrift „Totgeschlagen – Totgeschwiegen“ soll das Denkmal darüber hinaus an die Situation der Opfer in der Nachkriegs-Bundesrepublik erinnern.Im März des Jahres 1990 begann der Arbeitskreis Lesben und Schwule (ehem.Im Juni 1995 wurde das Mahnmal der Öffentlichkeit übergeben.Neben dem Standort war die Aufschrift „Totgeschlagen – Totgeschwiegen, den schwulen und lesbischen Opfern des Nationalsozialismus“ die einzige Vorgabe für die Gestaltung des Mahnmales.Die anfänglichen Zweifel an der Verfolgung von Lesben, durch die Vertreter des Rates der Stadt Köln, konnten durch das NS-Dokumentationszentrum ausgeräumt werden.Die Vertreter des Rates wollten anfänglich die Worte „schwul und lesbisch“ in der Aufschrift durch „homosexuell“ ersetzten.Die Worte „Totgeschlagen – Totgeschwiegen“ hatten schon Verwendung auf der Gedenktafel am Berliner Nollendorfplatz gefunden.

Obwohl es im Nationalsozialismus keine systematische Verfolgung von Lesben gab, werden diese in der Aufschrift des Mahnmals ausdrücklich erwähnt, weil auch ihre Lebensumstände und ihre Infrastruktur vom Nationalsozialismus betroffen waren.Der offizielle Antragsteller, der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Kreis Köln, wurde durch verschiedene Organisationen und Parteien öffentlich unterstützt.Nach einer Stellungnahme des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln wurde die anfängliche Idee des Oberbürgermeisters die Tafel an der Kölner Messe in Köln-Deutz, zum Gedenken an die Deportation der Juden, Sinti und Roma, zu erweitern, fallen gelassen.Das Kölner Mahnmal wurde der Stadt Köln von der Initiatorin, der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr Köln (ÖTV, jetzt Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di) als Schenkung übergeben.Damit wurde erstmals in der Geschichte ein spezielles Mahnmal für die lesbischen und schwulen NS-Opfer durch eine Gewerkschaft errichtet.

schwule kontakte Köln-13schwule kontakte Köln-59schwule kontakte Köln-86

Die Errichtung des Mahnmales erfolgte bis auf die Gegenstimmen aus der CDU grundsätzlich im breiten Konsens und ohne eine öffentliche Diskussion.

One thought on “schwule kontakte Köln”